... Impressum + Datenschutz
Ense Press - zwischen Ruhr und Möhnesee ... an der Haar ... verteilt
... Aktuelle Ausgabe
... Newsmeldungen
... Deadline Annoncen und ... > > Erscheinungstermine
... Preisliste u. Bestellschein
... Kontakt, Impressum
... Heimatgeschichte
... Künstler
... Vereine
... Regionale Wirtschaft
... Medizinische Notdienste
... haase-druck
... Impressum + Datenschutz
... Heimatverein Ense-Bremen
... Heimatverein Möhnesee
... Reiseführer-Möhnesee
ense-press - ... zwischen Ruhr und Möhne ... an der Haar notiert ...
Farbe • Form • Töne: Ruth Steinkamp-Malz und Franz R. Malz
>...so gesehen, zwischen Raps und Ölbaum<, war der Name einer Ausstellung, die im Mai im Körbecker Fachwerkhaus Stockebrand viele kunstinteressierte BürgerInnen erfreute.
Rechts: Skulptur: Kleine Herde in großer Hand  
Die Bildhauerin Ruth Steinkamp-Malz und ihr Mann, der Maler Franz R. Malz hatten Bilder zu dem Thema der Ölpflanzen Raps und Ölbaum ausgestellt. Dazu zeigten sich dem Besucher eine Reihe Plastiken, Darstellungen der Ziegenherden auf Corfu.

Auf dieser griechischen Insel und am Haarstrang zwischen Börde und Arnsberger Wald holt sich das kunstschaffende Essener Ehepaar umfangreiche Anregungen.

Ruth Steinkamp- Malz stammt aus Gelsenkirchen, studierte an der Folkwang-Werkkunstschule in Essen Bildhauerei. Dort verstand Sie mit Hilfe ihrer Lehrer die eigene Begabung in künstlerisches und handwerkliches Können umzusetzen. Die von ihr zumeist gewählte Form der Kleinplastik ist in ihrer Gestaltung auf das Wesentliche konzentriert und äußerst ausdrucksstark.
  Links: Ziege auf Corfu
Ihr Hauptthema ein Tier: Die Ziege. Individuen, die in Herden über südliche Landschaften ziehen durch Ebenen und über Berghänge. Sie erinnern an biblische Szenen. So auch Ruth Steinkamps Einzeldarstellungen der Tiere. Eine der Skulpturen zeigt eine große Hand in der eine kleine Herde wandert. Ist es die menschliche oder die göttliche Hand in der die Tiere aufgehoben sind?

Diese Darstellung erzählt mir, dass die uns umgebenden Tiere als Teil der Schöpfung in die Welt eingebunden sind. Die von der Künstlerin gekonnt modellierten Tierkörper zeigen, dass es sich um sensible, kluge Geschöpfe handelt, so wie sie uns in alten Mythen begegnen.
Rechts: Ölbaum  
Dieses zeigt auch die abgebildete grafische Darstellung des Tieres. Der promovierte Chemiker Franz Rudolf Malz ist in Böhmen geboren und entdeckte sein künstlerisches Talent außerhalb des Berufes. Er bildete sich an verschiedenen Akademien im In- und Ausland künstlerisch weiter und zeichnet, aquarelliert und malt. Er zeigte eine Reihe klein- und mittelformatiger Bilder zum Thema Rapsfelder und Olivenbäume.

Auf der Haar malte er ausdruckstark und farbig die in fruchtbarer westdeutscher Frühlingslandschaft gedeihenden blühenden Rapsfelder, die schon nach zehn bis zwölf Wochen erntereif sind. Dagegen stellt er die uralten Olivenbäume Griechenlands, die reich tragen aber vielmehr Zeit zur Reife der Früchte benötigen. Er zeichnet und malt in Tusche, schwarz-weiß, die in vielen Jahren durch die Zeit gezeichneten Stämme, Äste und Rindenstrukturen. Der gekonnte Stift- und Pinselstrich stellt immer das Wesentliche dar.
  Links: Rapsfeld in der Blüte am Haarstrang
Die Ausstellung von Ruth Steinkamp-Malz und Franz R. Malz zeigte neben der künstlerischen Qualität eine Thematik, die zum Nachdenken aufforderte.

Die beiden Kunstschaffenden haben in vielen Städten, Kunstsammlungen und Galerien ihre Werke ausgestellt.
Die Atelieradresse: Weidenbruch 63 b, 45133 Essen.

Veröffentlicht: Sommerausgabe 2005 / Heft 101, Seite 10
ense-press by haase-druck
Peter Haase
Rauschenberg 82
59469 Ense-Bremen
Tel.: +49 2938 573
E-Mail: info@ense-press.de

ense-press-PDF zum Blättern,
die aktuelle Ausgabe, Heft 151:
12.12.2017
Künstlertreff Ense 2008
Wilhelm Winkelmann 1904/89 | Der Linolschnitt
Stefan Madrzak
Udo Wollmeiner
Gero Troike
Vasilije StojanoviĆ
Fritz Viegener (1888 - 1976)
Maria Sperling
Hubert Hense, Alphornmacher
Elke Knappstein
Fritz Viegener
LIZ: KunstProjekt zum 100jähr. Bestehen des Möhnesees
Christina Simon, Weißenfels
Max Schulze-Sölde (1887-1967)
Ronald Schwarzbeck
Wolfgang Bargel
Dorothee Weber, Werl
Rob. Ittermenn und Herm. Prüßmann
Antje Prager-Andresen
Karin Heide Jasper-Schnarre †2010
Karl Richard Jauns
Patrick Porsch
Ludwig Jarmuth
Fachwerkhaus Stockebrand
Victoria Kettschau - Malerin
Pater Abraham Fischer OSB
Karl Richard Jauns †1990 • Siegmar Steinfeld †2000 • Wilhlem Winkelmann †1989 •
Jochem Poensgen, Soest
Stefan Risse, Ense
Bernd Sewert, Möhnesee
Sigrid Wobst, Möhnesee
Susanne Lüftner
Michael Winkelmann
Wolfgang Klee
Franz Risken
Waltraud Schneppendahl
Eberhard Viegener
Kuenstler 1920-1950
Waltraud Schlausch-Esser
Ruth Steinkamp-Malz
Bernd-Udo Winker
Monika Buggisch-Leu
Hewingser Marienfenster
Edda Tubbesing
Eberhard Viegener
Hartwig Diehl
Ingrid Wörsdörfer
Ewald Sacher
Thomas Jessen
Hubert Nordhoff
Christof Winkelmann
Pascale Petit-Peters
Rainer Claus
Karinheide Jasper-Schnarre
Margret Beerwerth
Sieben Künstler
Dr. phil. Heinz Gramann
Ingrid Becker
Claudia Hirschfeld
Angela u. Gero Troike
Gisela Siegel
Gerda Klatt-Krähling
Gerhard Wünsche
Petit-Peters
Stephen H. Lawson
Karl-Heinz Brune
W. Wieczorkiewicz
Otmar Alt
Juergen Tomicek
Renate Geschke
Kunst in Ense
Marianne Thiemeyer
Frederico Schiaffino
Aktuelle News ense-press >>
Künstlertreff Ense 2008
Wilhelm Winkelmann 1904/89 | Der Linolschnitt
Stefan Madrzak
Udo Wollmeiner
Gero Troike
Vasilije StojanoviĆ
Fritz Viegener (1888 - 1976)
Maria Sperling
Hubert Hense, Alphornmacher
Elke Knappstein
Fritz Viegener
LIZ: KunstProjekt zum 100jähr. Bestehen des Möhnesees
Christina Simon, Weißenfels
Max Schulze-Sölde (1887-1967)
Ronald Schwarzbeck
Wolfgang Bargel
Dorothee Weber, Werl
Rob. Ittermenn und Herm. Prüßmann
Antje Prager-Andresen
Karin Heide Jasper-Schnarre †2010
Karl Richard Jauns
Patrick Porsch
Ludwig Jarmuth
Fachwerkhaus Stockebrand
Victoria Kettschau - Malerin
Pater Abraham Fischer OSB
Karl Richard Jauns †1990 • Siegmar Steinfeld †2000 • Wilhlem Winkelmann †1989 •
Jochem Poensgen, Soest
Stefan Risse, Ense
Bernd Sewert, Möhnesee
Sigrid Wobst, Möhnesee
Susanne Lüftner
Michael Winkelmann
Wolfgang Klee
Franz Risken
Waltraud Schneppendahl
Eberhard Viegener
Kuenstler 1920-1950
Waltraud Schlausch-Esser
Ruth Steinkamp-Malz
Bernd-Udo Winker
Monika Buggisch-Leu
Hewingser Marienfenster
Edda Tubbesing
Eberhard Viegener
Hartwig Diehl
Ingrid Wörsdörfer
Ewald Sacher
Thomas Jessen
Hubert Nordhoff
Christof Winkelmann
Pascale Petit-Peters
Rainer Claus
Karinheide Jasper-Schnarre
Margret Beerwerth
Sieben Künstler
Dr. phil. Heinz Gramann
Ingrid Becker
Claudia Hirschfeld
Angela u. Gero Troike
Gisela Siegel
Gerda Klatt-Krähling
Gerhard Wünsche
Petit-Peters
Stephen H. Lawson
Karl-Heinz Brune
W. Wieczorkiewicz
Otmar Alt
Juergen Tomicek
Renate Geschke
Kunst in Ense
Marianne Thiemeyer
Frederico Schiaffino

CMS by KLEMANNdesign.biz