... Impressum + Datenschutz
Ense Press - zwischen Ruhr und Möhnesee ... an der Haar ... verteilt
... Aktuelle Ausgabe
... Datenschutzerklärung
... Newsmeldungen
... Deadline Annoncen und ... > > Erscheinungstermine
... Preisliste u. Bestellschein
... Kontakt, Impressum
... Heimatgeschichte
... Künstler
... Vereine
... Regionale Wirtschaft
... Medizinische Notdienste
... haase-druck
... Impressum + Datenschutz
... Heimatverein Ense-Bremen
... Heimatverein Möhnesee
... Reiseführer-Möhnesee
ense-press - ... zwischen Ruhr und Möhne ... an der Haar notiert ...
... von Michael Winkelmann, Günne.
     
Seit nunmehr 30 Jahren sind Jazz und gute Populär- Musik endlich fester Bestandteil im Lehrprogramm der hiesigen Musikschulen. Dazu kam die Grundidee und der Plan, jedem jungen Menschen die Musik und das Erlernen eines Instrumentes nahezubringen. Ein guter Plan der nicht nur das Musizieren, sondern auch das Wissen der jungen Leute um das große Feld der Musik und ihrer Kulturgeschichte sehr weit öffnet. War doch früher die Arbeit der Musikschulen ausschließlich durch die klassische Musik geprägt, wird dort heute auch die gute Populärmusik gelehrt.

Es gilt wie bei allen Musikern die Regel: Egal was man spielt, man muss es nur gut und qualitätvoll spielen. So haben sich eine große Zahl Musikschuldozenten Verdienste erworben um die Arbeit der Instrumentalausbildung junger Menschen. Landauf, landab entstehen Musikgruppen, kleine Orchester und Big-Bands, die aus jungen Leuten bestehen. In den größeren Städten stellen sich sogar einige Musiker der großen Symphonieorchester zu Seminaren und Schulungen zur Verfügung. Auch hier werden gute Musik und ihre Hintergründe erklärt und nahe gebracht.
 
 
In Soest gibt es schon seit 1960 jazzmusikantisches Wirken, damals durch die »Soester Jazz-Propheten«. Um 1970 wurde mit dem britischen Musiker John Holmes die gleichnamige Big-Band gegründet. John Holmes begeisterte in jahrelanger intensiver Arbeit viele junge Musiker und erreicht mit seiner Band bis heute stets ein hohes Niveau. Zwei der jungen Musiker aus John`s Band, Uwe Plath und Patrick Porsch, entschieden sich dazu, die Jazzmusik zu ihrem Beruf zu machen. Der Saxofonist Uwe Plath blieb nach seinem Studium im Ruhrgebiet. Er ist heute renommierter Solist und Lehrer in Sachen Jazz. Die heutige Soester junge Jazz-Szene ist stark durch die musikalische Arbeit von Patrick Porsch geprägt.

Er hatte nach seinem Musikstudium in Hilversum, Köln und Maastricht zunächst in verschiedenen Gruppen gespielt und war als Dozent in Aachen und Geseke tätig.
 
Seit 2000 lehrt er an der Musikschule in Soest und gründete dort sein »Burning Big-Band-Projekt«. Eine große Reihe seiner Schüler/innen erreichte erfolgreich den Wettbewerb »Jugend musiziert«.

Im vergangenen Jahr erhielt er mit seiner »Hellway 2 High Big-Band« den WDR Jazzpreis 2017 in der Kategorie: »Nachwuchs« beim WDR Jazzfest in Gütersloh. Als gefragter Musical- und Theatermusiker und als Workshop- Dozent ist er immer an der Musikszene und kann so die frische Luft in dieser Sache mit zurück in die Börde bringen. Soest hat mit den traditionellen Gruppen, der John Holmes Big-Band und dank der intensiven Jazzarbeit von Patrick Porsch eine inzwischen reiche Jazz-Szene. Eben viele, vor allem junge Menschen die selbst, für sich und andere, Musik machen. •
 
»Hellway 2 High Big-Band« erhielt 2017 den WDR Jazzpreis in der Kategorie »Nachwuchs«. Patrick Porsch im Bild mit Zylinder.


... veröffentlicht im Heft 152 / Frühjahr 2018, Seite 33
ense-press by haase-druck
Peter Haase
Rauschenberg 82
59469 Ense-Bremen
Tel.: +49 2938 573
E-Mail: info@ense-press.de

ense-press-PDF zum Blättern:
Die aktuelle Ausgabe, Heft 152:
22.05.2018
Patrick Porsch und der Jazz in der Region Soest
Künstlertreff Ense 2008
Wilhelm Winkelmann 1904/89 | Der Linolschnitt
Stefan Madrzak
Udo Wollmeiner
Gero Troike
Vasilije StojanoviĆ
Fritz Viegener (1888 - 1976)
Maria Sperling
Hubert Hense, Alphornmacher
Elke Knappstein
Fritz Viegener
LIZ: KunstProjekt zum 100jähr. Bestehen des Möhnesees
Christina Simon, Weißenfels
Max Schulze-Sölde (1887-1967)
Ronald Schwarzbeck
Wolfgang Bargel
Dorothee Weber, Werl
Rob. Ittermenn und Herm. Prüßmann
Antje Prager-Andresen
Karin Heide Jasper-Schnarre †2010
Karl Richard Jauns
Patrick Porsch
Ludwig Jarmuth
Fachwerkhaus Stockebrand
Victoria Kettschau - Malerin
Pater Abraham Fischer OSB
Karl Richard Jauns †1990 • Siegmar Steinfeld †2000 • Wilhlem Winkelmann †1989 •
Jochem Poensgen, Soest
Stefan Risse, Ense
Bernd Sewert, Möhnesee
Sigrid Wobst, Möhnesee
Susanne Lüftner
Michael Winkelmann
Wolfgang Klee
Franz Risken
Waltraud Schneppendahl
Eberhard Viegener
Kuenstler 1920-1950
Waltraud Schlausch-Esser
Ruth Steinkamp-Malz
Bernd-Udo Winker
Monika Buggisch-Leu
Hewingser Marienfenster
Edda Tubbesing
Eberhard Viegener
Hartwig Diehl
Ingrid Wörsdörfer
Ewald Sacher
Thomas Jessen
Hubert Nordhoff
Christof Winkelmann
Pascale Petit-Peters
Rainer Claus
Karinheide Jasper-Schnarre
Margret Beerwerth
Sieben Künstler
Dr. phil. Heinz Gramann
Ingrid Becker
Claudia Hirschfeld
Angela u. Gero Troike
Gisela Siegel
Gerda Klatt-Krähling
Gerhard Wünsche
Petit-Peters
Stephen H. Lawson
Karl-Heinz Brune
W. Wieczorkiewicz
Otmar Alt
Juergen Tomicek
Renate Geschke
Kunst in Ense
Marianne Thiemeyer
Frederico Schiaffino
Aktuelle News ense-press >>

CMS by KLEMANNdesign.biz