Ense Press - zwischen Ruhr und Möhnesee ... an der Haar ... verteilt
... Aktuelle Ausgabe
... Datenschutzerklärung
... Newsmeldungen
... Deadline Annoncen und ... > > Erscheinungstermine
... Preisliste u. Bestellschein
... Kontakt, Impressum
... Heimatgeschichte
... Künstler
... Vereine
... Regionale Wirtschaft
... Medizinische Notdienste
... haase-druck
... Impressum + Datenschutz
... Heimatverein Ense-Bremen
... Heimatverein Möhnesee
... Reiseführer-Möhnesee
... Impressum + Datenschutz
ense-press - ... zwischen Ruhr und Möhne ... an der Haar notiert ...
... von Michael Winkelmann, GĂĽnne


 
Markus Madeia, Steinmetzbetrieb,
Lendringser Straße 19a, 59519 Möhnesee-Berlingsen
 
Roter-Main-Sandstein, ein WerkstĂĽck ca. 2,5 Tonnen, fĂĽr einen Altar.

Das Alte zu bewahren und Historisches zu schützen und durch Neues vorsichtig ergänzen und so den künftigen Generationen das wertvolle Erbe der Vergangenheit erhalten: So klingt das Programm, das Steinmetz- und Bildhauermeister Markus Madeia, seit nunmehr 18 Jahren in die Tat umsetzt. Mit Gestein und den Steinmaterialien, die auf und in unserer Erde in vielfältiger Weise vorhanden sind, wollte Markus schon seit seiner Jugendzeit umgehen und so erlernte er in den 90er Jahren das Steinmetz-und Bildhauerhandwerk.

Er war dann nach erfolgter Lehre sechs Jahre bei dem im Kirchbau erfahrenen Steinmetz Koch in Geseke tätig und erarbeitete sich anschließend den NRW-Bestmeister im Steinmetzhandwerk. Bevor er seine eigene Werkstatt gründete, war die Bauhütte der Soester Wiesenkirche eine weitere Etappe auf seinem Weg. Die Seminare zum staatlich geprüften Restaurator fügte er einige Jahre später an.

Inzwischen arbeitet Markus Madeia mit fünf tüchtigen, fachlich geschulten Mitarbeitern, Steinmetzarbeiten aller Art, wobei die Konservierung und Restaurierung sakraler und profaner Baudenkmäler seit über zehn Jahren einen breiten Raum in seinem Schaffen einnehmen. So konnte er in ganz Westfalen und in der Soester Börde und bei uns an der Haar zur Rettung und Restaurierung vieler Denkmale und Kirchen beitragen. Die bisher restaurierten äußeren Bauabschnitte der Soester Hohnekirche (St. Maria zur Höhe) konnte Markus Madeia erfolgreich abschließen.
Auch die umfangreichen Steinarbeiten im Rahmen der kürzlich erfolgten Restaurierung des weißen Hauses am Steingraben in Soest lagen in seiner Hand. Bauteile an Fenstern, Türen und Treppen mussten dort ebenso ergänzt werden wie Arbeiten an Kaminfriesen- und Sturzteilen, sowie die Restaurierung des Hausbrunnens. Solche Vorhaben sind stets begleitet von Bestand- und Schadensanalysen. Wobei das Wissen um die Stein- und Mörtel-Zusammensetzung sehr wichtig ist.

Nur so kann das Bauwerk oder Werkstück für eine weitere gute Zukunft bereitet werden. Die Anwendung und Kenntnis altbewährter und historischer Arbeitsmethoden und Materialien in Verbindung mit neuen Technologien der Denkmalpflege ist für gute Arbeitsergebnisse an den Objekten besonders wichtig.

Markus Madeia zeigt mit seiner Werkstatt ein Berufsbild, das im Mittelalter und in der Zeit der Gotik seinen Höhepunkt hatte, jedoch heute sehr lebendig für die Zukunft von großer Wichtigkeit ist. Der großartige und manchmal mühevolle Beruf des Steinmetzes und Bildhauers wird so weiterhin zu den gestaltenden Handwerksberufen gehören, die lebenserfüllend sind und die unsere Baukultur mittragen und erhalten. •
 
... veröffentlicht in der Frühjahrsausgabe 2020 am 27. März 2020, Seite 33.



ense-press by haase-druck
Peter Haase
Rauschenberg 82

59469 Ense-Bremen
Tel.: +49 2938 573
E-Mail: info@ense-press.de

FĂĽr die aktuelle
Blätter - Ausgabe:
Heft 161, Winter 2020
bitte HIER klicken:

30.11.2020
Markus Madeia – Leben mit Stein
Werstattbuch Winkelmann, Günne, 1927 – 2017
Patrick Porsch und der Jazz in der Region Soest
Künstlertreff Ense 2008
Wilhelm Winkelmann 1904/89 | Der Linolschnitt
Stefan Madrzak
Udo Wollmeiner
Gero Troike
Vasilije StojanoviĆ
Fritz Viegener (1888 - 1976)
Maria Sperling
Hubert Hense, Alphornmacher
Elke Knappstein
Fritz Viegener
LIZ: KunstProjekt zum 100jähr. Bestehen des Möhnesees
Christina Simon, Weißenfels
Max Schulze-Sölde (1887-1967)
Ronald Schwarzbeck
Wolfgang Bargel
Dorothee Weber, Werl
Rob. Ittermenn und Herm. Prüßmann
Antje Prager-Andresen
Karin Heide Jasper-Schnarre †2010
Karl Richard Jauns
Patrick Porsch
Ludwig Jarmuth
Fachwerkhaus Stockebrand
Victoria Kettschau - Malerin
Pater Abraham Fischer OSB
Karl Richard Jauns †1990 • Siegmar Steinfeld †2000 • Wilhlem Winkelmann †1989 •
Jochem Poensgen, Soest
Stefan Risse, Ense
Bernd Sewert, Möhnesee
Sigrid Wobst, Möhnesee
Susanne Lüftner
Michael Winkelmann
Wolfgang Klee
Franz Risken
Waltraud Schneppendahl
Eberhard Viegener
Kuenstler 1920-1950
Waltraud Schlausch-Esser
Ruth Steinkamp-Malz
Bernd-Udo Winker
Monika Buggisch-Leu
Hewingser Marienfenster
Edda Tubbesing
Eberhard Viegener
Hartwig Diehl
Ingrid Wörsdörfer
Ewald Sacher
Thomas Jessen
Hubert Nordhoff
Christof Winkelmann
Pascale Petit-Peters
Rainer Claus
Karinheide Jasper-Schnarre
Margret Beerwerth
Sieben Künstler
Dr. phil. Heinz Gramann
Ingrid Becker
Claudia Hirschfeld
Angela u. Gero Troike
Gisela Siegel
Gerda Klatt-Krähling
Gerhard Wünsche
Petit-Peters
Stephen H. Lawson
Karl-Heinz Brune
W. Wieczorkiewicz
Otmar Alt
Juergen Tomicek
Renate Geschke
Kunst in Ense
Marianne Thiemeyer
Frederico Schiaffino

CMS by KLEMANNdesign.biz