Ense Press - zwischen Ruhr und Möhnesee ... an der Haar ... verteilt
... Aktuelle Ausgabe
... Datenschutzerklärung
... Newsmeldungen
... Deadline Annoncen und ... > > Erscheinungstermine
... Preisliste u. Bestellschein
... Kontakt, Impressum
... Heimatgeschichte
... Künstler
... Vereine
... Regionale Wirtschaft
... Medizinische Notdienste
... haase-druck
... Impressum + Datenschutz
... Heimatverein Ense-Bremen
... Heimatverein Möhnesee
... Reiseführer-Möhnesee
... Impressum + Datenschutz
ense-press - ... zwischen Ruhr und Möhne ... an der Haar notiert ...

FAIRTRADE | Ense - Möhnesee - Wickede
Der Ă–kumenische Eine-Welt-Kreis Ense seit 1995 aktiv

 


Das FAIRTRADE-System wächst: Sowohl in Bezug auf die Anzahl von Kleinbauernfamilien und Beschäftigten in Entwicklungsländern (Dritte Welt), als auch in Hinblick auf die Absatzvolumen von Produkten, die von 1.411 Produzentenorganisationen in weltweit 73 Ländern (Stand: Ende 2018) erwirtschaftet werden.

Ein Netzwerk aus Multiplikatoren füllt die Kampagnen nach den Regeln von FAIRTRADE international mit Leben. Mit Fachkompetenz und Enthusiasmus geben z. B. die ehrenamtlich Engagierten in Deutschland in über 800 Weltläden die Idee vom fairen Handel in ihrem Umfeld weiter. So auch der 1995 ins Leben gerufene Ökumenische Eine-Welt-Kreis Ense (EWK), der dienstags von 16:30 bis 18:00 Uhr im Haus Porta Coeli, Niederense, Kaffee, Tee, Schokolade, Brotaufstriche (Honig) und mehr verkauft. Der Erlös des EWK fließt seit 25 Jahren in soziale Projekte, vor allem an christliche Organisationen in Afrika und Südamerika, die sich um Kinder aus Armenvierteln oder um elternlose Straßenkinder kümmern und ihnen den Besuch einer Schule und danach eine Ausbildung ermöglichen.

FAIRTRADE, also übersetzt fairer, gerechter Handel zu fairen Preisen, hieß anfangs noch »transfair«, seit 18 Jahren FAIRTRADE. Beide englischen Wörter (fair trade) meinen das Gleiche: Kleinbauern in Afrika, Asien oder Südamerika schließen sich zu Kooperativen zusammen, um sich und ihren Mitarbeitern ein einigermaßen auskömmliches Einkommen zahlen zu können.

Die FAIRTRADE-Organisation ist keine Firma, sie handelt also nicht selber mit Produkten. Sie vergibt ein Siegel, das FAIRTRADE-Siegel (siehe oben, links). Es kennzeichnet Güter, die ganz oder auch teilweise aus einem nach bestimmten Kriterien definierten »fairen Handel« stammen, bei deren Herstellung festgesetzte demokratische, soziale und teilweise auch ökologische Kriterien eingehalten werden müssen.

Zum Glück finden das immer mehr Menschen bei uns in Deutschland, auch in Ense, Möhnesee und in Wickede (Ruhr) gut. 2018 ist der Gesamt-Umsatz von FAIRTRADE Produkten in der BRD erstmals über eine Milliarde Euro im Jahr gewesen. Anfangs hatte sich die Idee mit dem fairen Handel bei uns schwergetan, ein bisschen was für linke Spinner. Der Durchbruch kam 1992 durch den Weltgebetstag der Frauen, und die Bundesregierung machte dann 1993 auch noch eine Plakataktion. Von nun an ging’s bergauf! Supermärkte verkaufen mittlerweile FAIRTRADE-Produkte und auch die Kaffee-Riesen haben fairen Kaffee im Angebot.

Heute ist der Marktanteil von FAIRTRADE in Deutschland mit Kaffee bei 4,5 Prozent, bei Bananen 40 Prozent, bei Kakao und bei Schnittblumen zehn Prozent. Da gibt es noch viel Luft nach oben. Also denken Sie doch einfach beim nächsten Einkauf daran, fair gehandelte Produkte zu kaufen. Vielleicht finden Sie mal an einem Dienstagnachmittag auch den Weg zum Haus Porta Coeli, Bernhardusplatz in Niederense, um hier im Eine-Welt-Laden ab 16:30 Uhr fair ein zu kaufen. •
Stefanie Franz, Ense


... veröffentlicht in der Frühjahrsausgabe 2020, Heft 159, Seite 13, am 27. März 2020.



ense-press by haase-druck
Peter Haase
Rauschenberg 82

59469 Ense-Bremen
Tel.: +49 2938 573
E-Mail: info@ense-press.de


FĂĽr die aktuelle
Blätter - Ausgabe:
Heft 160, Sommer 2020
bitte HIER klicken:

21.09.2020
Eine-Welt-Kreis Ense – 25 Jahre
Förderkreis Ense-Eleu e. V.
Diakonie Trauergruppe Soest
Höinger Heidelauf
KLJB Bremen - Zeltlager 2018
Bilmer TonArt - Chorprojekt 2018
200 Jahre SchĂĽtzen Wickede-Wiehagen e.V.
Cantalino-Chor Wickede (Ruhr)
Messdiener Niederense 2018 – 50 Jahre
Raum für Alle(s) & Repair Café Ense-Niederense
Möbel & Mehr e. V. Ense-Niederense
Seniorenforum Wickede (Ruhr)
Heimatverein Ense-Bremen: Tag der offenen Tür 10. Sept. 2016
Waldlabor e. V.
Eine-Welt-Gruppe Günne
40 Jahre Heimatverein Ense-Bremen
Flüchtlinge werden Nachbarn
LEADER | Börde trifft Ruhr
Flüchtlinge werden Nachbarn
Eine-Welt-Kreis Ense
Enser KünstlerTreff 2008
Die Filous vom TuS Niederense 1911 e.V.
Enser Warenkorb e. V.
Künstlertreff Ense 2008
Initiativkreis Ense: neuer Vorsitzender Ralf Hettwer
Förderkreis Ense-Eleu e.V.
Das EnseMobil
Enser Warenkorb e. V.
Initiativkreis Ense e. V.
50 Jahre SSC Höingen
Freiwilligen Agentur Ense
Enser Warenkorb e. V.
SV Lüttringen 100 Jahre
TuS Niederense 100 Jahre
MGV-Harmonie | Krippe in St. Lambertus
MGV Liederkranz Höingen
Förderverein KiGa St. Bernhard
Feuerwehr Ense-Bremen
Seelenpflaster e.V.
Senioren Union Möhnesee
NaturFreunde Möhnesee
Trägerverein Liz Möhnesee e.V.
60 Jahre Musikverein Niederense
Feuerwehr Ense-Bremen in der Rhön
Missionsgemeinschaft Günne
Enser Waldläufer
100 Jahre Musikverein Höingen
Freie Ritterschaft von Ense
Eine Welt Laden Ense
CaJiE vor dem Aus?
Vereinigung ehem. Soldaten
Initiativkreis Ense
Änne-Feiler-Gruppe Ense
Marktfrauen Körbecke
Senioren-Orchester Krs. Soest
Eine-Welt-Kreis
Mädchenfussball in Höingen
Mädchenmannschaft
TuS Ense-Bremen
St. Antonius Günne
VGS Möhnesee
Imkerverein Günne u. Umgeb.
Die Filous vom TuS Niederense
Missionskreis St. Lambertus, Ense
SFW 1963 Waltringen
Schützenfest Höingen
Kaninchenzuchtver. Waltringen
Möhnemarkt in Niederense
Concordia, Niederense
Sturmvogel Ense-Bremen
Volkstrauertag
Heimatverein Ense-Bremen
Theatergruppe Bilme
Sportverein Günne
Initiativ-Kreis-Ense
Musikzug Ense-Bremen
Feuerwehr Ense-Bremen
Senioren Union Möhnesee

CMS by KLEMANNdesign.biz