24.03.2022

Handwerk pur feiert Geburtstag

10 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit

Gemeinsam sind wir stark war und ist das Motto von Handwerk pur.
Der am 24. Februar 2012 gegründete Verein besteht aus einem Verbund von elf Firmen.
Bericht: Peter Haase

In Rubrik: Wirtschaft | Aus Magazin Nr: 166

3 min Lesezeit

Die Enser Messetage, initiiert von Jörg Leuchtenberger, waren für Clemens Köhler die Basis um die ausstellenden Handwerker für eine Zusammenarbeit über der Enser META hinaus zu begeistern. Die Idee eine Allianz von Handwerkern. Die einzelnen Handwerksbetriebe fanden schnell viele Gemeinsamkeiten und schlossen sich zusammen.

Immer noch, wie nach der Gründung, trifft man sich alle vier Wochen, um sich auszutauschen, um interne Abläufe zu optimieren und gemeinsam die besten Lösungen für die Kundschaft zu finden. Auch die Schulung der Auszubildenden liegt den Inhabern der Firmen am Herzen und das nicht nur in ihrem eigentlichen Beruf. In einem extra Workshop wurden die Umgangsformen (Knigge) durch Torsten Kickelbick von der gleichnamigen Tanzschule aus Soest an die Lehrlinge vermittelt. Ein höfliches Auftreten und ein Lächeln im Gesicht hat schon oft Tür und Tor geöffnet.

Neben der Arbeit sollte natürlich das Vergnügen nicht zu kurz kommen und so veranstaltete man im Jahre 2014 einen fröhlichen bunten Abend mit dem bekannten Kabarettisten Martin Risse. Dieser hatte auch schon humorvoll die Gründungsversammlung moderiert.

Jedes Jahr wurden und werden soziale Projekte oder Einrichtungen unterstützt. So zum Beispiel 2020 das Kinder-Hospiz in Soest, um die dortigen Büro- und Begegnungsräume zu renovieren. Ehrenamtliche Arbeit zu fördern ist und bleibt für Handwerk pur eine Herzensangelegenheit.

Planungen für zukünftige gemeinsame Aktionen sind bereits in Arbeit. Für das Jahr 2023 ist ein gemeinsamer großer Stand auf der META im Fokus der Handwerker.

Handwerk pur das sind:
Köhler Fußbodenbau, Malerbetrieb Hömberg, Küchenstudio Jörg Leuchtenberger, Schwegmann Gartengestaltung, Elektro Schulze, Tischlerei Gebrüder Stamen, Clemens Köhler Creative Wohngestaltung, Menke Gebäudeservice, Ofenbau Lutter, Krengel Fliesenstudio, Spitthoff Heizung + Sanitär

Der große Vorteil von der Bündelung der einzelnen Fachfirmen besteht darin, das man den Kunden komplett Lösungen für deren gewünschte Bauvorhaben anbieten kann, und das zu fairen Preisen. Die letzten zehn Jahre haben gezeigt, wie erfolgreich gute „Zusammenarbeit” ist.

Die gesamte Koordination von den einzelnen Gewerken, der Zeitplanung bis zur Endreinigung wird für den Kunden komplett erstellt. Und wer kennt es nicht, der schon selbst renoviert oder gebaut hat, plötzlich und unerwartet kommt doch ein Problem auf. Vorhandene Rohre müssen versetzt werden oder eine Stromleitung wird angebohrt. Hilfe ist schnell da und das „Problem” ist im Handumdrehen erledigt, halt nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark”.

Wer sich erkundigen will, Anfragen hat oder Hilfe bei Bauprojekten braucht, kann das gerne im Büro des Vereins Handwerk pur bei Frau Felicia Reudenbach machen.
Telefon 02938-2000 oder über das Internet unter: www.handwerk-pur.de
Selbstverständlich auch bei allen angeschlossenen Firmen.