24.03.2022

Kettler Office – Cube

Die ehemalige Verwaltung wird umgebaut und modernisiert

Anfangs gab es aus der Politik von Einzelnen die Sorge es könnte eine Industriebrache entstehen. Jetzt entsteht ein hochmodernes Bürogebäude, was die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit in Ense unterstreicht.
Bericht: Peter Haase

In Rubrik: Wirtschaft | Aus Magazin Nr: 166

2 min Lesezeit

Hier werden Büroflächen in der Größe von 25 – 300 m², Besprechungsbereiche, Konferenzräume und Showrooms geschaffen. Lagerflächen und kleine Produktionsflächen stehen ebenfalls zur Verfügung, acht Wallboxen zum Aufladen von Autos runden das komplette Angebot ab. Viele dieser Einrichtungen sind so geplant, dass sie gemeinsam genutzt werden können. Mehrere Firmen sollen hier angesiedelt werden. Die Kettler Verwaltungs- und Beteiligungs-GmbH ist als Vermieter bereits selber eingezogen, genauso wie aus der eigenen Firmengruppe ein Vertriebsbüro von Kettler Polen, beheimatet ist auch die Heinz-Kettler-Stiftung. Erste Mieter haben zugesagt und somit ist die erste Ebene bereits vermietet. Nach und nach werden die nächsten Ebenen fertiggestellt und interessierten Kunden angeboten. 15 bis 20 Mieter zu finden ist das Ziel für die Zukunft. In der ehemaligen Ausstellungshalle von rund 2000 Quadratmetern können kleine Showrooms eingerichtet werden, hier können Firmen ihre Produkte, erste Prototypen und Exponate vorstellen.

Co-Working-Space der neue Begriff für die Nutzung von unterschiedlichen, separat getrennten und geschlossenen Büros durch verschiedene Unternehmen, zum Beispiel Solo-Selbständigen oder beschäftigte Personen die zu Hause nicht genügend Platz und Ruhe für ihr Homeoffice haben. Hierfür ist eine komplette Ebene mit 10 Büros auf 300 m² des Kettler-Cubes in Planung.

Im Moment wird das Gebäude energetisch außen auf den neuesten Stand gebracht. Die nächsten Etagen werden in den kommenden Monaten bezugsfertig sein.

Wer gerne möchte, ist eingeladen, sich die neu geschaffenen Flächen anzuschauen.

Kontakt: Daniel Kettler, Telefon: 02398-9784311

E-Mail: dkettler@kvb-kg.com

Daniel Kettler, Geschäftsführer der Kettler Verwaltungs- und Beteiligungs-GmbH und Luzia Fleißig, Architektin